Grave Desecration / Unholy Massacre- Split CD

Artikelnummer: 5447

Black Death from Peru/Brazil

Kategorie: ANGEBOTE


jetzt nur 2,19 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Deutsche Post Großbrief (1 CD))

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Unholy South American black death metal holocaust! Grave Desecration ''The Ages Of Satanic Conquest'' from Peru, with exclusive songs for this split and Unholy Massacre ''Se Queres a Paz Prepare-te Para Guerra'' from Brazil with 9 songs + a cover of ''The God's Faeces'' by Sarcofago. Grave Desecration (Per) 1. The Ages Of Satanic Conquest 2. I'm The Beast Of Abomination 3. The March To Meggido 4. Eterna Crucifixion / Satanic War Unholy Massacre (Bra) 5. War (intro) 6. Nuclear Atomicide 7. Storm Of Hate 8. Si Vis Pacem Para Bellum 9. Crepusculo Dos Deuses 10. Grim Bomber 11. Massive Attack 12. Guerrilla (outro) 13. The God's Faeces (Sarcofago cover) [view lyrics] 14. Storm Of Hate (rehearsal)

Versandgewicht: 0,12 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Black/Death Attacke aus Südamerika

Split CD bei der es 4 (eigentlich 5, da Hidden Track) Songs von GRAVE DESECRATION und 10 Songs (inkl. In- und Outro) von UNHOLY MASSACRE. Alleine von der Herkunft und den Bandnamen her dürfte man grob erahnen was einem hier erwartet. GRAVE DESECRATION spielen herrlich old schoolig und gehen für mich als Gewinner hervor. Schnörkellos und dennoch melodisch.
UNHOLY MASSACRE schlagen in eine ähnliche Kerbe. Hier muss man Abstriche beim Sound machen und sie klingen nicht so melodisch und haben einen höheren moddrig klingenden Death Metal Anteil in ihrer Musik. Ein gelungenes SARCOFAGO Cover und eine grottige Rehearsalaufnahme (welche man sich auch hätte sparen können). Insgesamt kommt man so auf 55 Minuten undergroundigen Hörgenuss.
Undergroundfetischisten und Freunde südamerikanischem Gerumpel sollten bzw. müssen ein Ohr riskieren.
Meine Wertung schwankt zwischen 4-5 Sternen. Aber da das Teil so kultig klingt, vergebe ich 5 Sterne

., 07.08.2020
Einträge gesamt: 1